Wir über uns

Das Stadtorchester Buxtehude e.V. wurde von mehreren Musikern, die eine neue und interessante Herausforderung suchten, am 03. Oktober 2011 gegründet. Nach der Eintragung ins Vereinsregister erhielten wir die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das musikalische Aushängeschild in unserer Region zu werden. Dieses Ziel verfolgen wir seit der Gründung mit Hochdruck und haben bereits heute gute Kontakte und Kooperationen zu diversen Einrichtungen geknüpft. Wir erhalten Unterstützung von der Kreis-Jugend-Musikschule Stade, dem Musik-Con-Takte sowie von unserem Verband der Kreis-Musik-Vereinigung Stade e.V., dem Bezirksverband Hansa und dem Niedersächsischen Musikverband.

Eine starke und nachhaltige Jugendarbeit soll uns ein schnelles Aufstellen der Endbesetzung und die Zukunft des Orchesters langfristig sichern. Jedoch ist auch die musikalische Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen ein Schlüsselpunkt auf unserem Weg.

Unser Repertoire erstreckt sich über die gesamte Palette der Orchestermusik, wobei wir zu gegebener Zeit Schwerpunkte setzen werden. Wir möchten gute und hochwertige Musik für unser Publikum machen, egal ob nun Ouvertüre, Filmmusik oder Polka, und eine breite Masse an begeisterten Zuhörern ansprechen.

Der Vorstand

Seit der letzten Mitgliederversammlung am 01.03.2019 haben wir einen neu gewählten Vorstand, den wir euch hier kurz vorstellen möchten:

V. l. n. r.: Kolja Bartsch – Schriftführer, Corinna Rix – 2. Vorsitzende, Rolf Simon – 1. Vorsitzender, Rainer Heise – Kassenwart.