D1- / D2-Lehrgang 2014

Erfolgreich weitere Lehrgänge absolviert

Das neue Jahr begann für die rund 20 Musiker vom Verein mit neuen Lehrgängen. Unter der Leitung und Planung des Dirigenten Carsten Klein besuchten die Musiker die Turner-Musik-Akademie in Altgandersheim. Dort absolvierten die neuen Musiker den Bronze-Kurs D1 und die fortgeschrittenen Musiker den Silber-Kurs D2. Nach rund drei Tagen Unterricht in Theorie, Rhythmus- und Gehörbildung beim Schulleiter und Profimusiker Albert Bohnsack, sowie Praxisunterricht in Tonleiter, Pflicht- und Selbstwahlstück bei Carsten, gingen die Musiker hochmotiviert in die Abschlussprüfungen. Am Ende konnte der 1. Vorsitzende des Orchesters, Alf Niquet, allen Musikern die Glückwünsche zur erfolgreichen Teilnahme überbringen. Besonders erfreut war die Vereinsführung über die Leistung des 13-jährigen Saxophonisten des SOB, der die Theorieprüfung mit voller Punktzahl absolvierte und auch im Bereich der Praxisprüfung ein Ergebnis im oberen Bereich ablegte.

[kb]